User login



BERUFSFACHSCHULE SOZIALES

Mit diesem Bildungsgang bieten wir Schülerinnen und Schülern nach Abschluss der
10. Klasse eine berufliche Erstausbildung an. Sie erwerben damit den Berufsabschluss als Sozialassistent/Sozialassistentin und gleichzeitig die Zugangsberechtigung für die Fachschule für Sozialwesen (bei EBR ist ein Notendurchschnitt von 3,0 erforderlich).

Ausbildungsinhalte

Im Mittelpunkt der theoretischen Ausbildung steht die Vermittlung berufsbezogener Inhalte wie der Erwerb von Arbeitstechniken, Kenntnisse über Kommunikationsprozesse, Pflege, Hauswirtschaft und das Erleben und Gestalten musischkreativer Prozesse. Daneben werden die allgemein-bildenden Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie und Politische Bildung unterrichtet. In enger Verbindung mit der theoretischen Ausbildung bieten große Praktikumsphasen in Kinder-, Jugend- und Behinderten-Einrichtungen die Möglichkeit der Orientierung für den weiteren Berufsweg.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Erweiterte Berufsbildungsreife oder gleichwertiger Abschluss
  • Gesundheitliche Eignung